Gebäudesubstanz bewahren und weiter nutzen

Entkernung – Gebäudesubstanz bewahren und weiter nutzen

Mit der Entkernung eines Gebäudes bringen wir es in den Rohbauzustand zurück. Bei Teil- oder Vollentkernungen ist entweder das Ziel, das Gebäude zu sanieren und damit die Nutzung zu verbessern oder es sind die Vorarbeiten für einen sortenreinen Abbruch des Gebäudes. In beiden Fällen verfügen wir über langjährige Erfahrung und professionelle Sachkunde.

Speziell bei der Demontage von Industrieanlagen ist zu Beginn des Projekts eine professionelle Planung und Vorbereitung notwendig. Hier gibt es zahlreiche gebäude- und anlagenspezifische Besonderheiten, die beim Rückbau beachtet werden müssen. So sind z.B. die Statik des Gebäudes, die verwendeten Baustoffe, eventuelle Produktionsrückstände sowie noch vorhandene technische Anlagen im Vorfeld zu prüfen, um eine einwandfreie und umweltschonende Demontage durchführen zu können.

Herausforderungen bei der Entkernung

Die Sanierung eines Gebäudes stellt oftmals eine besondere Herausforderung dar. Für eine optimale Weiterentwicklung des Gebäudes werden dazu sämtliche gebäudetechnischen Anlagen und Installationen entfernt und das Objekt wird bis auf die tragenden Säulen bzw. Grundmauern freigelegt.

Das Filetieren setzt dabei besondere Sachkenntnis voraus, um beim Abbau von Wandverkleidungen, Bodenbelägen oder Deckenkonstruktionen zum einem die sachgerechte Trennung der Abbruchmasse und zum anderen den nahtlosen Neuaufbau des Gebäudes zu gewährleisten. 

Folgende Services bei der Entkernung bieten wir Ihnen an:

  • Teil- oder Vollentkernungen
  • Maschinenunterstützte Entkernung
  • Manuelle Entkernung
  • Trennung und Sortierung der Abbruchmasse
  • Zerkleinerung und umweltgerechte Entsorgung der Abbruchmasse
  • Schadstoffsanierung und Entsorgung von Schadstoffen wie z.B. Asbest, KMF, PCB, PAK

Ergänzend zu den Abbrucharbeiten bieten wir auch die Baureinigung an.

Haben wir Ihr Interesse an unseren Abbruch-Leistungen geweckt?

Wir freuen uns auf ein unverbindliches Erstgespräch mit Ihnen, um die Details und Möglichkeiten zu besprechen. Gerne beraten wir Sie dabei zu den Punkten:

  • Wie lange benötigt eine Entkernung?
  • Welche rechtlichen Vorgaben gibt es bei einer Entkernung?
  • Gibt es Einschränkungen für die Gesundheit bei der Entkernung von kontaminierten Gebäuden (Asbest)?
  • Welche Möglichkeiten gibt es bei einer manuellen Entkernung?

Am besten kontaktieren Sie uns per Telefon +49 711 35807998 oder per E-Mail info@besic-abbruch.de.

Abbruch
Schadstoffsanierung
Entsorgung